C++Builder Rezeptbuch, Teil 1

Auf Lager, Auslieferung bei Ihnen in 3-5 Werktagen

13,90 EUR

incl. 7% USt. zzgl. Versand
Gewicht: 0.304 kg
St

Kaufen Sie dieses Produkt zusammen mit:

CD Programme zum C++ Builder Rezeptbuch Teil 1
ISBN 978-3-945899-09-0 (Programme zum Buch),

8,99 EUR

incl. 7% USt. zzgl. Versand
Download Progr. zu C++ Builder Rezeptbuch Teil 1
Inhalt wie ISBN 978-3-945899-09-0 (Programme zum Buch)

6,90 EUR

incl. 7% USt. zzgl. Versand

Kombination Buch und CD

C++Builder Rezeptbuch, Teil 1 (2. Wahl)
1 St

11,90 EUR

incl. 7% USt. zzgl. Versand
C++Builder Rezeptbuch, Teil 2 (2. Wahl)
1 St

13,90 EUR

incl. 7% USt. zzgl. Versand
CD Programme zum C++ Builder Rezeptbuch Teil 1 u 2
ISBN 978-3-945899-09-0 (Programme zum Buch),
1 St

1,10 EUR

incl. 7% USt. zzgl. Versand
26,90 EUR
  • Umschlag
  • Klappentext
  • Blick ins Buch

Inhalt:
In diesem Band werden u. a. die folgenden Themen behandelt:
Installation und wichtige Grundeinstellungen
Anwendungen mit einem und mehreren Formularen
Visuelle Komponenten zur Gestaltung von Bedienoberflächen
Verbesserung der Wartbarkeit von Bedienoberflächen
Dynamische Programmierung von Bedienoberflächen
Implementation und Darstellung von Bäumen
Umgang mit Textdateien
Erstellung und Bearbeitung einfacher Grafiken
Ein bereits erschienener Folgeband ist schwerpunktmäßig der Programmierung von Systemfunktionen und einfachen Datenbankanwendungen gewidmet.
Durch zahlreiche charakteristische Anwendungsbeispiele wird der Leser rasch in die Lage versetzt, mit dem C++Builder individuelle Anwendungslösungen selbst zu erstellen.
Typische Anwendungsbeispiele werden systematisch erarbeitet und übersichtlich präsentiert. Dabei wird auf typische Fallstricke deutlich hingewiesen.

Zielgruppen:
Studierende der Informatik, Mathematik, Ingenieur- und Naturwissenschaften sowie Anwendungsprogrammierer mit Grundkenntnissen in C++, die die Möglichkeiten des C++ Builders intensiver kennenlernen möchten oder einen Umstieg auf eines dieser Entwicklungswerkzeuge planen.

Autor:
Prof. Dr.-Ing. Wilfried Koch lehrte an der Hochschule Ravensburg-Weingarten Software-Engineering und Künstliche Intelligenz. Außerdem leitet er das Steinbeis-Transferzentrums Software- und Systemtechnik in Oberkochen. Erfahrungen aus seinen Lehrveranstaltungen sowie zahlreichen kommerziellen Projekten bilden die Basis dieses Buchs.



Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen