Professionelles Programmieren von Anfang an Teil 1

 

26,99 EUR

 

incl. 7% USt. zzgl. Versand
Gewicht: 0.763 kg

Auf Lager, Auslieferung bei Ihnen in 3-5 Werktagen  
 
Anzahl:   St


Kombination Buch und CD

1 St Professionelles Programmieren von Anfang an Teil 1

Paperback, 452 Seiten. ISBN 978-3-945899-01-4

26,99 EUR

incl. 7% USt. zzgl. Versand

1 St CD Progr. z. Prof. Programmieren von Anf. an Bd. 1

ISBN 978-3-945899-07-6 (Programme zum Buch)

6,00 EUR

incl. 19% USt. zzgl. Versand

32,99 EUR

Paperback 452 Seiten

ISBN 978-3-945899-01-4 ohne CD

ISBN 978-3-945899-08-3 mit CD

Inhalt:
In diesem Band werden u. a. die folgenden Themen behandelt:
• Installation der Entwicklungsumgebung Lazarus
• Grundlagen der Programmierung in (Free-) Pascal
• Modulare Programmierung mit Units
• Erstellung einfacher grafischer Bedienoberflächen
• Nutzung des Druckers aus eigenen Programmen
• Erstellung und Bearbeitung einfacher Grafiken
• Visualisierung dynamischer Abläufe
Durch zahlreiche charakteristische Anwendungsbeispiele wird der Leser rasch in die Lage versetzt, individuelle Anwendungen mit Lazarus selbst zu erstellen. Selbstverständlich wird dabei auf typische Fallstricke deutlich hingewiesen.
Weitere Bände, die sich u. a. mit Datenbanktechniken, Internetanwendungen und software­technologischen Aspekten befassen sind in Planung. Weitere Informationen zum Buch finden Sie unter www.informatik-ganz-einfach.de.

Zielgruppen:
Studierende der Informatik, Mathematik, Ingenieur- und Naturwissenschaften und zwar sowohl Anfänger als auch Umsteiger mit Kenntnissen anderer Programmiersprachen bzw. Entwicklungsumgebungen, die die Möglichkeiten der kostenlosen Entwicklungsumgebung Lazarus intensiver kennenlernen möchten oder einen Umstieg auf dieses Entwicklungs­werkzeug planen.

Autor:
Prof. Dr.-Ing. Wilfried Koch lehrte an der Hochschule Ravensburg-Weingarten Software-Engineering und Künstliche Intelligenz. Außerdem leitet er das Steinbeis-Transferzentrums Software- und Systemtechnik in Oberkochen. Erfahrungen aus seinen Lehrveranstaltungen sowie zahlreichen kommerziellen Projekten bilden die Basis dieses Buchs.

Folgt in Kürze