Potenziale der Verkehrsverlagerung vom MIV ...

.. zum ÖPNV - Beispielhafte Analyse von Park-And-Ride-Anlagen und Mobilitätsverhalten von Pendlern im Raum Jena

 

10,99 EUR

 

incl. 7% USt. zzgl. Versand
Gewicht: 0.16 kg

Auf Lager, Auslieferung bei Ihnen in 3-5 Werktagen  
 
Anzahl:   St

Kaufen Sie dieses Produkt zusammen mit:
 
Hausarbeiten leicht gemacht

5,99 EUR

incl. 7% USt. zzgl. Versand

 

Einführungspreis von 10,99€ gültig bis zum 15.4.2019, danach 13,99€.

EBook-Version

Die EBook-Version erhalten Sie im BoD-Shop, bei Amazon oder bei anderen Händlern.

Als EBook im BoD Shop kaufen

EBook bei amazon

Wie kann man Pendler zum Umstieg vom MIV auf den ÖPNV bewegen?
Diese Frage wird in diesem Buch beispielhaft aber übertragbar für den Raum Jena untersucht. Dabei werden infrastrukturelle Ansätze wie P+R und B+R eben so be-trachtet wie kommunikationsorientierte Lösungen z. B. eine intensive Information der Pendler über die bei der Nutzung des jeweiligen Verkehrsträgers anfallenden Kosten. Das Buch basiert auf der Masterarbeit des Autors.

Zielgruppen:
Alle, die sich zur Aufgabe gemacht haben, mehr Verkehr vom MIV auf den ÖPNV zu bringen, seien es Studierende, Verkehrsplaner oder (Lokal-) Politiker.

Autor:
Matthias Koch studierte Geographie mit dem Abschluss M.Sc. an der Friedrich-Schiller-Uni-versität in Jena. Seine Arbeitsschwerpunkte sind empirische Sozialforschung, Verkehrs- und Siedlungsgeographie. In seiner Freizeit widmet er sich klassischer Musik, fernöstlichen Sportarten und dem Reisen.

Zur Homepage des Autors

Schauen Sie doch mal ins Buch